Preise

Privatkunden

Ich kalkuliere das Honorar grundsätzlich individuell, weil ich den spezifischen Anforderungen, die ein Text stellt, entsprechen will – und muss. Daher vermeide ich einen unflexiblen Honorarkatalog, der immer auch die mögliche Einebnung von Textniveaus suggeriert.

Wenn Sie einen Text in das Korrektorat oder Lektorat geben möchten, benötige ich zur Erstellung eines realistischen Angebots einen repräsentativen Auszug, bei wissenschaftlichen Qualifikationsarbeiten möglichst inklusive Gliederung und Bibliografie. Für ein Korrektorat beginnen die Preise bei 1,80 Euro, für ein stilistisches Lektorat bei 3,20 Euro, für ein wissenschaftliches Lektorat bei 3,80 Euro – jeweils pro Normseite. Eine Normseite umfasst 1800 Zeichen inkl. Leerzeichen.

Verlage

Korrektorat ab 2,50 Euro/Normseite (1800 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Lektorat ab 4,50 Euro/Normseite

Gutachten 45,00 Euro pauschal

 

Preise weiterer Leistungen auf Anfrage.

Gemäß § 19 Abs. 1 UStG kein Ausweis der Umsatzsteuer.

Kommentare sind geschlossen.